Möchten Sie
mit uns arbeiten?
Guther Tutein

Gunther Tutein

Lassen sie uns reden
Close

Multichannel-Trainings

AbbVie

// Projektart //

Trainings

// Marketingziel //

Kompetenzaufbau

Die Zusammenarbeit mit einer Agentur macht Spaß, kostet aber auch Geld. Zudem muss viel Wissen transferiert werden, bevor diese handlungsfähig wird. Wäre es daher nicht wertvoll, wenn so manche häufig genutzte Agenturleistung selbst erbracht werden könnte?  

Bei unserem Kunden AbbVie ging es um das große Thema „Omnichannel“. Sie wissen schon: Ziel- und Zielgruppendefinition, Redaktions- und Kampagnenplanung, Wellenplanung, KPI-Messung und -Reporting – das volle Programm. Dazu hatten wir für ein Produktteam von AbbVie eine Reihe aufeinander aufbauender Workshop-Konzepte erstellt, die nun durch andere Brand Teams genutzt werden wollten. Das gemeinsame Ziel: ein Wissenstransfer über alle Brand Teams hinweg.

Unser Ansatz

Wie nun also die Omnichannel-Kompetenzen multiplizieren? Der erste Schritt bestand darin, Trainings-Workshops zu halten. Im zweiten Schritt sollten alle Teams bei AbbVie dazu befähigt werden, diese Trainings-Workshops selbst durchführen zu können.

Dazu benötigte es für jeden der Workshops ein „Train the trainer®“-Konzept inklusive Agenda und To-do-Liste sowie jede Menge Unterlagen wie beispielsweise Materialien für Schaubilder, Poster, Präsentationskarten und übergreifendes Zusatzmaterial für die Teilnehmer. Es entstand ein Rundum-sorglos-Paket für Moderator:innen, das alle Projektteams dazu befähigt, Omnichannel nicht nur zu verstehen, sondern auch selbst anzuwenden.

// Darauf sind wir stolz //

Das Ergebnis

Alle genannten Materialien erstellten wir für insgesamt neun Workshops zu den unterschiedlichen Aspekten eines Omnichannel-Konzeptes. Das veritable Trainingsprogramm ermöglicht es, vorhandenes Wissen in der ganzen Organisation zu verbreiten und macht uns als Agentur ein Stück weit entbehrlich.

Arrow right