Zur Anmeldung
Erschienen am
17.11.2010

Die Eintrittskarte der Industrie zu Ärzte-Communities

Ralf Pfau
Ralf Pfau

Wie die Industrie in Ärzte-Communities mitwirken kann ist die aktuelle Standardfrage im Healthcare Marketing. Die Essenz aus zahlreichen Analysen, um diese Frage zu beantworten, finden sie in der folgenden Infografik.

Close

"Wie kann die Industrie in Ärzte-Communities mitwirken?" ist momentan die häufigste Frage in unseren Projekten und Vorträgen zum Healthcare Marketing. Im Rahmen zahlreicher Kampagnen haben wir bereits die Online-Interaktionsmöglichkeiten von Industrie und Ärzten analysiert, und obwohl sich die Möglichkeiten je nach Fachbereich und Produkt unterscheiden, ist doch ein klares Muster zu erkennen. Die folgende Infografik soll auf einen Blick das Muster aufzeigen, mit welchen Inhalten die Industrie auf welchen Online-Plattformen aktiv werden kann.

Bezüglich der drei Maßnahmenvarianten können wir übergreifend Folgendes festhalten:

  • Inhaltliche Beiträge sind oft die einzige Mitwirkungsmöglichkeit in einer seriösen Ärzte-Community. Studienbasierte Berichte und Sonderformen wie Reports haben die besten Chancen auf Resonanz zu stoßen.
  • Klassische Werbemittel wie Banner, Newsletter und gekaufte Beiträge sind nur selten möglich. Lediglich bei den Verlagen zählt die Bannerschaltung zum klassischen Businessmodell.
  • News und Eventberichte können bei allen Plattformen eingereicht werden. Eine Veröffentlichung bestimmt jedoch die Redaktion.

Fazit:Was sich offline schon abgezeichnet hat wird online nun noch radikaler sichtbar. Die inhaltliche Qualität ist die einzige Möglichkeit, wie die Industrie an den Türstehern der Ärzte-Communities vorbei kommt. Zudem ändern sich Online die "Aussteller". Während die Medtech- und Pharma-Industrie auf den Messen und Konferenzen einen wichtigen Anteil hat, findet der Austausch in Online-Communities fast ohne sie statt. Plattformen wie Colliquio haben eine "Physicians Only" Philosophie und die Mitwirkung der Industrie wird klar reglementiert. Die einzige Eintrittskarte sind qualitative Informationen. Studien, Cases, Erfahrungsberichte und wissenschaftliche Meldungen und Meinungen.Die Anforderungen an das Healthcare Marketing sind wieder eindeutig:

  • Wie werden die richtigen Plattformen gefunden und selektiert,
  • wie kann die medizinische Manpower im Marketing erhöht werden und
  • wie wird organisatorisch mit Interaktion umgegangen?

Und wie in so vielen Gesprächen und Projekten werden wir wieder beim Problem hängen bleiben, dass weder ein einziger Online-Marketer, noch die Produktmanager diese Aufgaben einfach neben ihrer bisherigen Arbeit bewerkstelligen können. Wir enden also wieder bei der Ressourcenfrage, die sich erst auflösen wird, wenn die Online-Kommunikation einen höheren Anteil am Marketingbudget erhalten wird. Bis dahin werden die Ärzte-Communities für die Industrie nur sporadisch nutzbar sein.

Ralf Pfau

Ralf Pfau brennt für neue Ideen und unkonventionelle Lösungen. Als Creative Director bei Spirit Link Medical zeigt er Healthcare-Unternehmen, wie man digitale Duftmarken hinterlässt und wie Kommunikationsstrategien für ihre Produkte auch kanalübergreifend funktionieren. Für ihn sind hochwertige Inhalte mit Substanz nach wie vor entscheidend, um bei Ärzten und Patienten zu punkten. Aktuell arbeitet er daran, wie neue Verpackungen und Lieferwege für diese Inhalte aussehen können. Für ihn ist klar: Ein stimmiger Mix aus Inhalt, Verpackung und Lieferweg bringt Aufmerksamkeit, schafft Marke, liefert Mehrwert und macht das Gesundheitswesen wieder ein Stück besser.

Alle Artikel von
Ralf Pfau

Das könnte Sie auch interessieren …

"Weiter"-PfeilWie Sie Ärzt:innen auf Social Media erreichen

Wie Sie Ärzt:innen auf Social Media erreichen

Ja, auch Ärzt:innen bewegen sich auf Social Media – kein Wunder, denn sind ja auch nur normale Menschen. Aber welche Kommunikationsziele können dort erreicht werden? Wo finden wir unsere Zielgruppe und welche sozialen Netzwerke sind für Pharma- und MedTech-Kampagnen überhaupt geeignet?

"Weiter"-PfeilEs ist wieder Barcamp-Zeit …
31.1.2022
//
Juliane Albert

Es ist wieder Barcamp-Zeit …

Wir lieben Barcamps! So sehr, dass wir seit geraumer Zeit mehrmals jährlich Barcamps durchführen – für unsere Kund:innen und für uns intern – als Plattform, um sich zu neuen Ideen auszutauschen, über aktuelle Themen zu sprechen, um neues Wissen zu teilen, inspirierende Kampagnen anzuschauen oder neue Tools auszuprobieren. Wir sind mittlerweile richtige Barcamp-Fans! Und was wir gut finden, möchten wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten. Lesen Sie hier kurz und knapp, was ein Barcamp ist, warum wir es auch unseren Kund:innen anbieten und wie die Veranstaltung nicht nur in Präsenz, sondern auch virtuell gut funktioniert.

"Weiter"-PfeilHealthcare-Fachkreise sind auch nur Menschen
31.10.2021
//
Heiko Pröger

Healthcare-Fachkreise sind auch nur Menschen

Bereits vor knapp zwei Jahren veröffentlichte das LinkedIn „B2B Institute“ einen Report, der mein Denken nachhaltig verändert hat und den Expertinnen und Experten für Healthcare-Fachkreisemarketing kennen sollten.

10.
März
Healthcare-Marketing
Spring Barcamp 2022
Multiperspektiven.
Ticket sichern