Heiko Pröger

Heiko Pröger ist seit 2004 bei Spirit Link und seit 2019 einer der Geschäftsführer. Er berät Kunden aus der Medizintechnik- und Pharmabranche in Fragen der MarCom-Strategie. Sein liebstes Betätigungsfeld: sich neue Vorgehensweisen und Methoden ausdenken, um in Projekten möglichst effizient zu effektiver Marketingkommunikation zu kommen.

Lassen Sie uns reden
"Weiter"-PfeilUnsere Tipps gegen Digital Fatigue
21.2.2021
//
Heiko Pröger

Unsere Tipps gegen Digital Fatigue

Ich habe am Anfang des Jahres in unserem internen MS Teams nach Tipps gegen Digital Fatigue gefragt, also der generellen Müdigkeit an Online-Veranstaltungen teilzunehmen. Auslöser war die Aussage eines Kunden, dass seine Kunden (Ärzte) immer weniger Lust mehr auf Online-Events haben und er befürchtet, dass das in 2021 ein großes Problem werden könnte. Die darauf entstandene interne Diskussion fand ich so anregend, dass ich sie hier auszugsweise und teilweise paraphrasiert wiedergebe.

"Weiter"-PfeilPersonas in Kommunikationsprojekten: Nützlich oder lähmend?
20.7.2020
//
Heiko Pröger

Personas in Kommunikationsprojekten: Nützlich oder lähmend?

Sie alle kennen wahrscheinlich Personas, diese steckbriefartigen Beschreibungen von Personen, die Zielgruppensegmente darstellen. Meiner Erfahrung nach werden Personas zwar oft erstellt aber in Kommunikationsprojekten selten ernsthaft eingesetzt. In diesem Artikel gebe ich einen kurzen Überblick über sinnvolle Einsatzgebiete von Personas, erzähle an welchen Stellen im Projekt wir Personas gerne nutzen und beschreibe auch eine Gefahr, die Personas in sich tragen.

"Weiter"-PfeilKreative Ideen entwickeln und bewerten in virtuellen Meetings
20.4.2020
//
Heiko Pröger

Kreative Ideen entwickeln und bewerten in virtuellen Meetings

Kann man in virtuellen Meetings kreativ werden? Mir fehlten dazu lange die Tools und Methoden. Heute gibt es eine Reihe von virtuellen Tools, die Online-Kreativprozesse erlauben und die Ergebnisse können sich sehen lassen. In diesem Artikel stelle ich vor, wie wir online Ideen entwickeln und bewerten.

"Weiter"-Pfeil9 Tipps für mutige Kommunikationsideen
26.2.2020
//
Heiko Pröger

9 Tipps für mutige Kommunikationsideen

Mutige Kommunikationsideen werden oft gewünscht, aber selten umgesetzt. Meistens sterben sie bereits kurz nach ihrer Entstehung, denn mutige Ideen sind sowohl risikoreich als auch ungewohnt und die meisten Menschen mögen weder Risiken noch das Verlassen der eigenen Komfortzone.

"Weiter"-PfeilIntuition braucht Struktur – Was die Marketing­kommunikation vom Design Thinking lernen kann
15.4.2019
//
Heiko Pröger

Intuition braucht Struktur – Was die Marketing­kommunikation vom Design Thinking lernen kann

Fast zwei Jahre nach seinem Design Thinking Seminar stellt Heiko fest: Es sind ganz schön viele Ideen in seinen Alltag als Marketing­kommunikateur übergegangen. Ein Überblick.

"Weiter"-Pfeil10 Zutaten für zielorientierte, kurze Meetings
17.3.2019
//
Heiko Pröger

10 Zutaten für zielorientierte, kurze Meetings

Die Herausforderung bei kurzen Terminen ist, schnell in das Thema reinzukommen und in der knappen Zeit die nötige Tiefe für gute Ergebnisse zu erreichen. Als Organisator können Sie eine Menge für einen erfolgreichen Verlauf und gute Ergebnisse tun.

"Weiter"-PfeilCommunication Story Sprints: In 5 Tagen zum Kern des Messagings
16.8.2017
//
Heiko Pröger

Communication Story Sprints: In 5 Tagen zum Kern des Messagings

Langwierige Abstimmungsschleifen, wenig Teamgefühl – kennen Sie das aus Ihren Kommunikationsprojekten? Dann könnten Communication Story Sprints für Sie das Richtige sein – ein neues Prozess- und Workshop-Tool, mit dem wir seit diesem Jahr arbeiten. Ein Erfahrungsbericht.

"Weiter"-PfeilLions Health Awards 2016: Unsere Top 10
4.7.2017
//
Heiko Pröger

Lions Health Awards 2016: Unsere Top 10

In Cannes wurden wieder die „Lions Health Awards“ für die besten Kampagnen im Gesundheitswesen vergeben. Aus über 1.000 Einreichungen wurden die Preisträger in den Bereichen „Pharma“ und „Health and Wellness“ ermittelt. Wir haben uns die Mühe gemacht die aus unserer Sicht besten Beispiele herauszusuchen.

"Weiter"-PfeilPatient-centricity: What does it mean for business (including marketing)?
31.3.2016
//
Heiko Pröger

Patient-centricity: What does it mean for business (including marketing)?

„Patient-centricity“ ist derzeit das angesagte Thema in der Pharmabranche. Dieser Artikel beleuchtet, welche Auswirkungen die verstärkte Ausrichtung auf den Patienten für das Business und die Marketingaktivitäten eines Pharmaunternehmens hat. Der Artikel ist auf Englisch geschrieben, da er während der eyeforpharma-Konferenz in Barcelona entstand und auf dort gehaltene Vorträge Bezug nimmt.

"Weiter"-PfeilTwitter auf Speed: der Event-Feed von Philips Healthcare
10.2.2016
//
Heiko Pröger

Twitter auf Speed: der Event-Feed von Philips Healthcare

Philips betreibt einen bemerkenswerten Twitter-Feed zur Event-Berichterstattung. Was diesen Kanal bemerkenswert macht, welche ungewöhnlichen Formate benutzt werden und was Sie davon für Ihre Social-Media-Aktivitäten lernen können, steht in diesem Artikel.

"Weiter"-PfeilMeine Woche mit der Apple Watch
12.5.2015
//
Heiko Pröger

Meine Woche mit der Apple Watch

Die Apple Watch ist da! Nach rund einer Woche Test erzähle ich in diesem Artikel von meinen Erfahrungen, beschreibe mögliche Auswirkungen auf's Healthcare Marketing und schildere meine Entzugserscheinungen nachdem ich die Apple Watch wieder abgelegt hatte.

"Weiter"-PfeilWie sich Erwachsene zu Gesundheitsfragen ihrer Eltern informieren: Weitere Ergebnisse unserer Studie
31.3.2015
//
Heiko Pröger

Wie sich Erwachsene zu Gesundheitsfragen ihrer Eltern informieren: Weitere Ergebnisse unserer Studie

Vor zwei Wochen haben wir Ihnen erste Ergebnisse unserer Studie zur „Rolle der Angehörigen bei Gesundheitsfragen“ vorgestellt. Eine Frage blieb im ersten Artikel offen: Wo und wie informieren sich erwachsene Deutsche zu den Gesundheitsfragen ihrer Eltern? Auch diese Fragen wurden in der Studie gestellt. Hier kommen die Antworten.

"Weiter"-PfeilWas passiert wenn Digitalagentur und Pharmaunternehmen gemeinsam eine Firma gründen?
16.11.2014
//
Heiko Pröger

Was passiert wenn Digitalagentur und Pharmaunternehmen gemeinsam eine Firma gründen?

DigitasLBi und AstraZeneca haben genau das getan und in London die „Digital Innovation Group“ (DIG) ins Leben gerufen. In einem kurzen Video wird dieser spannende Ansatz vorgestellt.

"Weiter"-PfeilLions Health Awards: Unsere Top 10
3.8.2014
//
Heiko Pröger

Lions Health Awards: Unsere Top 10

In der Werbebranche sind die Cannes Lions die begehrtesten Kreativ-Awards. Anfang Juni wurden in Cannes zum ersten Mal die „Lions Health Awards“ für die besten Kampagnen im Gesundheitswesen vergeben. Wir waren vor Ort und haben unsere eigene Bestenliste erstellt, die wir Ihnen in diesem Beitrag vorstellen.

"Weiter"-PfeilTwitter-Schau: Linktipps für Healthcare-Marketingprofis (2)
29.6.2014
//
Heiko Pröger

Twitter-Schau: Linktipps für Healthcare-Marketingprofis (2)

In Teil zwei meiner Serie erhalten Sie neue Link-Tipps für Healthcare-Marketing-Profis. Unter anderem zu einem neuen Projekt von Boehringer Ingelheim und zu einer der ältesten Fragen der Menschheit...

"Weiter"-PfeilTwitter-Schau: Linktipps für Healthcare-Marketingprofis (1)
27.3.2014
//
Heiko Pröger

Twitter-Schau: Linktipps für Healthcare-Marketingprofis (1)

In dieser neuen Rubrik stelle ich ab sofort in unregelmäßigen Abständen die besten Links zu interessanten Neuigkeiten für Healthcare-Marketing-Profis vor.

"Weiter"-PfeilNeue FDA-Richtlinie zu interaktiven Medien: Die Fesseln werden ein wenig gelockert
21.1.2014
//
Heiko Pröger

Neue FDA-Richtlinie zu interaktiven Medien: Die Fesseln werden ein wenig gelockert

Die FDA hat Anfang Januar eine neue Richtlinie zur Nutzung interaktiver Medien herausgegeben. Diesmal geht es um die Frage, welche Produkttexte Firmen der FDA zur Prüfung vorlegen müssen. Überraschenderweise lockert die FDA die Fesseln; einige Kommunikationsprofis dürften sich freuen.

"Weiter"-PfeilHealth 2.0 Europe (2): Die besten Demos
25.11.2013
//
Heiko Pröger

Health 2.0 Europe (2): Die besten Demos

Letzte Woche fand die Health 2.0 Europe Konferenz in London statt. Die Agenda enthielt 50 Präsentationen von Tools, Apps und Plattformen. Dieser Artikel stellt die besten Demos vor.

"Weiter"-PfeilHealth 2.0 Europe (1): Meine Eindrücke
21.11.2013
//
Heiko Pröger

Health 2.0 Europe (1): Meine Eindrücke

Am Dienstag ist in London die Health 2.0 Europe Konferenz zu Ende gegangen. Eines ist klar: die digitale Revolution im europäischen Gesundheitswesen ist in vollem Gange! In diesem Artikel stelle ich vor, was ich mir von der Konferenz mitgenommen habe.

"Weiter"-PfeilEntspannt und humorvoll: Die ungewöhnliche Website des Pharma-Start-Ups help
28.4.2013
//
Heiko Pröger

Entspannt und humorvoll: Die ungewöhnliche Website des Pharma-Start-Ups help

Die Website des amerikanischen Pharma-Start-Ups help überrascht mit aufgeräumten Design, einem lockeren, ja entspannten Ton und humorvollen und dennoch glaubwürdigen Inhalten. Weil mir eine solche Kombination auf einer Pharma-Website bisher noch nicht begegnet war, hier eine kurze Würdigung.

"Weiter"-PfeilHealthShare Award: Bis zum 28. Februar abstimmen für unsere Turn your city pink! Kampagne
18.2.2013
//
Heiko Pröger

HealthShare Award: Bis zum 28. Februar abstimmen für unsere Turn your city pink! Kampagne

Eine kleine Meldung in eigener Sache: Unsere Turn your city pink! Kampagne für Siemens Healthcare wurde für den HealthShare Award für die kreativste und innovativste Social-Web-Kommunikation im Gesundheitswesen nominiert. Wenn Sie für uns abstimmen möchten, finden Sie das Formular hier http://t.co/JOHfFF2u.

"Weiter"-PfeilDigital geht immer: Kommunikationsideen für Ihren Produktlebenszyklus
22.1.2013
//
Heiko Pröger

Digital geht immer: Kommunikationsideen für Ihren Produktlebenszyklus

Vom Prelaunch bis zum Ablauf des Patentschutzes – es gibt immer sinnvolle digitale Maßnahmen für Ihren Produktmarketing-Mix. Heute werden Produkte über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg digital begleitet, Multi-Channel-Kommunikation ist der Standard. Lassen Sie sich von den vielen Möglichkeiten inspirieren!

"Weiter"-PfeilKurz erklärt: QR-Codes und wie man sie sinnvoll einsetzt
26.7.2012
//
Heiko Pröger

Kurz erklärt: QR-Codes und wie man sie sinnvoll einsetzt

QR-Codes sind mittlerweile überall. Kürzlich habe ich sogar einen auf der Theke meiner Metzgerei gesehen. Doch weiß die Allgemeinheit überhaupt, was man damit tun kann? Werden QR-Codes benutzt? Und wenn ja, erfüllen Sie die Erwartungen der User? Wo liegen die Potenziale dieser Technologie, und wie setzt man sie richtig ein?

"Weiter"-PfeilFDA Social Media Guidelines: warum Sie nicht länger warten sollten
12.6.2012
//
Heiko Pröger

FDA Social Media Guidelines: warum Sie nicht länger warten sollten

Ende letzten Jahres hat die FDA eine erste Social Media Guideline verfasst, die viele Erwartungen enttäuscht hat. Was umfasst dieses Dokument, an was arbeitet die FDA momentan und wie sollten Sie sich in Social Media in der Zwischenzeit verhalten? Lohnt es sich, weiter zu warten? Dieser Artikel fasst den aktuellen Stand zusammen und wagt einen Blick in die Zukunft.

"Weiter"-PfeilWie Sie ein gutes Agenturbriefing zusammenstellen oder „Vorsorge ist die beste Medizin“
20.6.2011
//
Heiko Pröger

Wie Sie ein gutes Agenturbriefing zusammenstellen oder „Vorsorge ist die beste Medizin“

Sicher haben Sie schon oft vor der Situation gestanden, dass Sie Agenturen vermitteln mussten, was Sie beim Pitch sehen möchten. Aber auf welche Informationen kommt es dabei an? Wie lässt man den Agenturen kreativen Spielraum, stachelt ihre Kreativität an und bekommt gleichzeitig Projektvorschläge geliefert, die Business-Ziele erreichen?

"Weiter"-PfeilDie 6 1/2 Gebote für gute Patientenwebsites
7.12.2010
//
Heiko Pröger

Die 6 1/2 Gebote für gute Patientenwebsites

Seit einigen Jahren bemühen sich Healthcare-Unternehmen im Internet verstärkt um die Zielgruppe Laien beziehungsweise Patienten. Der Grund hierfür ist klar: Bei den Patienten liegen noch viele ungenutzte Marketingpotentiale. Um diese Chancen zu ergreifen und potentielle Gefahren zu vermeiden, haben wir Ihnen aus unserer Erfahrung sechseinhalb Gebote für erfolgreiche Patientenwebsites zusammengestellt.