Zur Anmeldung
Erschienen am
4.7.2017

Lions Health Awards 2016: Unsere Top 10

Heiko Pröger

In Cannes wurden wieder die „Lions Health Awards“ für die besten Kampagnen im Gesundheitswesen vergeben. Aus über 1.000 Einreichungen wurden die Preisträger in den Bereichen „Pharma“ und „Health and Wellness“ ermittelt. Wir haben uns die Mühe gemacht die aus unserer Sicht besten Beispiele herauszusuchen.

Vor einige Zeit wurden in Cannes wieder die „Lions Health Awards“ für die besten Kampagnen im Gesundheitswesen vergeben. Aus insgesamt über 1.000 Einreichungen wurden die Preisträger in den Bereichen „Pharma“ und „Health and Wellness“ ermittelt.Wir haben uns die Mühe gemacht quer über die Kategorien die aus unserer Sicht besten Beispiele herauszusuchen.Viel Spaß!

Kampagne für Brustkrebsfrüherkennung (MACMA)

Männerbrüste, um Social Media Zensur zu umgehen.

Knochenmarkspende-Kampagne (National Marrow Donor Program)

Aufhänger sind „echte Helden“ bei einer Comic Messe.

Schmerzmittel-Werbung (Savant)

Einfach ein gut gemachter Spot mit überraschenden Wendungen.

Darmkrebs-Kampagne (Meredith's Muracles colon cancer foundation)

Ein Symptom für Darmkrebs (Blähungen) wird stellvertretend in der Kampagne eingesetzt. Clever, das Thema nur über ein Symptom und mit Humor zu kommunizieren.

CsU-Kampagne / Urtikaria (Novartis)

Ein interessanter Ansatz, dem Arzt die Gefühle des Patienten über einen Poetry-Slam vor Augen zu führen.

Parkinson-Spotify-Playlist (TEVA Neuroscience)

Teva hat mit Wissenschaftlern eine Spotify-Playlist entwickelt, die Parkinson-Patienten beim Gehen hilft.

Online-Spiel zur Demenzforschung (Deutsche Telekom)

Die Telekom hat ein Online-Spiel entwickeln lassen, mit dem Daten in Studienqualität für die Demenzforschung gesammelt werden.

Soziales Engagement von Expedia (dem Online-Reisebüro)

Eine interessante Idee, Virtual Reality bzw. 360° Live-Streaming zum Wohle von Kranken einzusetzen.

Heiko Pröger

Heiko Pröger

ist Geschäftsführer Beratung bei Spirit Link. Er ist seit 20 Jahren in der Healthcare-Marketingkommunikation tätig und hat schon viele Trends kommen und gehen sehen. Sein Credo: Strategien ohne Maßnahmen sind langweilig. Maßnahmen ohne Strategie sind der sichere Weg ins Chaos.

Alle Artikel von
Heiko Pröger

Das könnte Sie auch interessieren …

"Weiter"-PfeilKI im Marketing – Konkurrent oder leistungsstarker Partner?
10.4.2024
//
Gunther Tutein

KI im Marketing – Konkurrent oder leistungsstarker Partner?

Rund 60 Prozent fühlen sich gestresst davon, auf dem neuesten Stand bei KI-Entwicklungen zu bleiben – so das Ergebnis einer aktuellen Studie unter Kommunikationsexperten in Unternehmen und Agenturen. Doch ist dieser Stress auch gerechtfertigt und wie kann man sich ihn nehmen? Als wir vergangenes Jahr zum ersten Mal ein Webinar zum Thema KI veranstaltet haben, war der Andrang an Interessenten enorm – ebenso die unterschiedlichen Meinungen der Teilnehmenden, mit ganz unterschiedlichen Fragen und Anliegen. Eine interessante Erfahrung auch für mich als Webinar-Leiter, aus der ich 4 Insights gezogen habe.

"Weiter"-PfeilÜber die Wichtigkeit von Kreativität im Fachkreise-Marketing
28.9.2023
//
Heiko Pröger

Über die Wichtigkeit von Kreativität im Fachkreise-Marketing

In diesem Beitrag erfahren Sie, warum Kreativität im Fachkreise-Marketing unerlässlich ist und wie eine kreative Herangehensweise nicht nur die Aufmerksamkeit steigert, sondern auch emotionale Bindungen schafft und virale Marketing-Effekte fördert.

29.
Sept
Healthcare-Marketing
Barcamp 2022 in Erlangen
Jetzt Platz sichern