Zur Anmeldung
29.
Sept
Healthcare-Marketing
Barcamp 2022 in Erlangen
Jetzt Platz sichern
// Was wir denken //

Healthcare-Marketing Blog

Wie künstliche Intelligenz das Marketing verändern wird

Wie künstliche Intelligenz das Marketing verändern wird

Artikel lesen
"Weiter"-PfeilWie künstliche Intelligenz das Marketing verändern wird
14.12.2022
//
Karla Immelmann

Wie künstliche Intelligenz das Marketing verändern wird

Künstliche Intelligenz ist derzeit in aller Munde. Wird sie auch das Marketing verändern? Wir haben bei ihr „persönlich“ nachgefragt.

"Weiter"-PfeilUser-Tests – 5 Aspekte, die Sie unbedingt berücksichtigen sollten
24.11.2022
//
Christina Pandya

User-Tests – 5 Aspekte, die Sie unbedingt berücksichtigen sollten

Wer von Ihnen kennt es nicht? Ein Projekt wird beauftragt, die Zeit drängt und das Budget ist knapp. Schnell wird ein Briefing ausgehändigt und es geht sogleich in die Umsetzung. In diesem Beitrag erfahren Sie, warum es lohnenswert ist, Zeit und Kosten in die Durchführung von User-Tests zu investieren und was Sie dabei beachten sollten.

"Weiter"-PfeilDrei Veeva-Funktionen, die viel zu selten genutzt werden
25.8.2022
//
Gunther Tutein

Drei Veeva-Funktionen, die viel zu selten genutzt werden

Der Cloud Software-Anbieter Veeva wird in der Pharmabranche vielfach genutzt. Wir erklären drei Veeva-Funktionen, die besonders dem Außendienst, aber auch dem Produktmanager:in die Kommunikation mit dem Arzt oder Ärztin erleichtern.

"Weiter"-PfeilBrainwriting als effektive Alternative zum Brainstorming
28.6.2022
//
Juliane Albert

Brainwriting als effektive Alternative zum Brainstorming

Jeder weiß: Wer nach Ideen sucht, muss brainstormen. Sei es für ein kreatives Kampagnenkonzept, für einen ansprechenden Claim oder für einen kurzweiligen Workshop. Aber tatsächlich hemmt das klassische Brainstorming das Entstehen wirklich neuer Ideen und fördert hierarchische Strukturen. Besser geeignet und genauso einfach ist Brainwriting. Was es damit auf sich hat und wie Brainwriting funktioniert, erfahren Sie in diesem Artikel.

"Weiter"-Pfeil5 Dinge, die wir für unsere Kommunikationsprojekte von Patient:innen gelernt haben
5.5.2022
//
Susanne Körtel

5 Dinge, die wir für unsere Kommunikationsprojekte von Patient:innen gelernt haben

In den letzten Jahren haben wir zahlreiche Kommunikationsprojekte mit der Zielgruppe „Patient:innen“ durchgeführt. Dabei haben wir erfahren, was sie sich im Rahmen ihrer Therapie wünschen. Wir konnten 5 Learnings identifizieren, bei denen alle Beteiligten in der Patient Journey von guter Kommunikation profitieren können: Patient:innen, Apotheker:innen , Ärzt:innen und die Pharmaindustrie.

"Weiter"-PfeilWie Sie gut ins Pharma-Omnichannel-Marketing starten
31.3.2022
//
Thomas Maurer

Wie Sie gut ins Pharma-Omnichannel-Marketing starten

„Entscheiden heißt verzichten“, pflegte mein Vater im Rahmen seiner Management-Trainings zu sagen. Es vergeht kaum ein Omnichannel-Workshop, in dem ich ihn nicht zitiere. Im komplexen Geflecht aus Rahmenbedingungen, Einschränkungen und Erfolgsfaktoren zu Entscheidungen zu gelangen, ist eine Herausforderung. Umso mehr, wenn das Ergebnis und der Erfolg vom Buy-in zahlreicher Stakeholder:innen, vom Außendienst bis hin zum Management, abhängen.

"Weiter"-PfeilWie Sie Ärzt:innen auf Social Media erreichen

Wie Sie Ärzt:innen auf Social Media erreichen

Ja, auch Ärzt:innen bewegen sich auf Social Media – kein Wunder, denn sind ja auch nur normale Menschen. Aber welche Kommunikationsziele können dort erreicht werden? Wo finden wir unsere Zielgruppe und welche sozialen Netzwerke sind für Pharma- und MedTech-Kampagnen überhaupt geeignet?

"Weiter"-PfeilEs ist wieder Barcamp-Zeit …
31.1.2022
//
Juliane Albert

Es ist wieder Barcamp-Zeit …

Wir lieben Barcamps! So sehr, dass wir seit geraumer Zeit mehrmals jährlich Barcamps durchführen – für unsere Kund:innen und für uns intern – als Plattform, um sich zu neuen Ideen auszutauschen, über aktuelle Themen zu sprechen, um neues Wissen zu teilen, inspirierende Kampagnen anzuschauen oder neue Tools auszuprobieren. Wir sind mittlerweile richtige Barcamp-Fans! Und was wir gut finden, möchten wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten.

"Weiter"-PfeilPharma-Kommunikation aus der Sicht einer Patientin – Ein Interview mit der „Krebskriegerin“ Susanna Zsoter
16.12.2021
//
Spirit Link

Pharma-Kommunikation aus der Sicht einer Patientin – Ein Interview mit der „Krebskriegerin“ Susanna Zsoter

Susanna erhielt im Oktober 2015 mit 28 Jahren die Diagnose Darmkrebs und wurde nur zwei Monate später als Palliativpatientin eingestuft. Nach einer Immuntherapie im darauffolgenden Jahr ist ihr gesundheitlicher Zustand heute stabil. Als Bloggerin mit dem Namen „Krebskriegerin“ teilt sie ihre Erfahrungen. Uns erzählt sie, wie sie auf die Kommunikationsaktivitäten der Pharmaindustrie blickt und welche Informationen sie sich zu der Zeit ihrer Diagnose und Therapie gewünscht hätte.

Susanna erhielt im Oktober 2015 mit 28 Jahren die Diagnose Darmkrebs und wurde nur zwei Monate später als Palliativpatientin eingestuft. Nach einer Immuntherapie im darauffolgenden Jahr ist ihr gesundheitlicher Zustand heute stabil. Als Bloggerin mit dem Namen „Krebskriegerin“ teilt sie ihre Erfahrungen.

"Weiter"-PfeilHealthcare-Fachkreise sind auch nur Menschen
31.10.2021
//
Heiko Pröger

Healthcare-Fachkreise sind auch nur Menschen

Bereits vor knapp zwei Jahren veröffentlichte das LinkedIn „B2B Institute“ einen Report, der mein Denken nachhaltig verändert hat und den Expertinnen und Experten für Healthcare-Fachkreisemarketing kennen sollten.

"Weiter"-PfeilSymposium mit Regionalevents: ein erfolgreiches Hybridformat für Kongresssymposien
29.9.2021
//
Gunther Tutein

Symposium mit Regionalevents: ein erfolgreiches Hybridformat für Kongresssymposien

In den letzten eineinhalb Jahren haben wir viele Brand Teams gesehen, die mit virtuellen Kongressen durchwachsene Erfahrungen gemacht haben. In der Regel waren die Ergebnisse (Anzahl der Teilnehmer und Interaktionen) verglichen mit den Präsenzformaten ernüchternd. Im Austausch mit einer Pharma-Kundin haben wir nun ein Format kennengelernt, das durchweg positive Ergebnisse geliefert hat und das wir hier – mit freundlicher Genehmigung – teilen dürfen: ein Symposium mit Regionalevents.

In den letzten eineinhalb Jahren haben wir viele Brand Teams gesehen, die mit virtuellen Kongressen durchwachsene Erfahrungen gemacht haben. Im Austausch mit einer Pharma-Kundin haben wir nun ein Format kennengelernt, das durchweg positive Ergebnisse geliefert hat und das wir hier teilen dürfen.

"Weiter"-PfeilWie die Produktpositionierung mit dem Story-Sprint auch virtuell gelingt
25.8.2021
//
Spirit Link

Wie die Produktpositionierung mit dem Story-Sprint auch virtuell gelingt

Mit unserem Kunden BIOTRONIK galt es in Pandemiezeiten vorauszuplanen für ein anstehendes Projekt. Da der Communication Story Sprint für die Produktpositionierung nicht in persönlichen Meetings durchgeführt werden konnte, wechselten wir gemeinsam in den virtuellen Raum. Ein Learning: Digitale Workshops benötigen mehr Vorbereitung.

"Weiter"-PfeilHybride Zusammenarbeit – welche Settings funktionieren und welche nicht
21.7.2021
//
Gunther Tutein

Hybride Zusammenarbeit – welche Settings funktionieren und welche nicht

Ein Erfahrungsbericht als Momentaufnahme. Früher war alles einfach. Wir saßen im Büro und trafen uns in Meetingräumen. Dann kam COVID-19 und die Meetings fanden online statt. Keine einfache Welt („du bist gemutet“) aber immerhin waren alle am gleichen Ort: zu Hause. Nun wo sich einige wieder im Büro befinden, während viele zu Hause sind, wird es kompliziert: „Hybride Meetings“ werden notwendig.

"Weiter"-PfeilRetrospektiven: Im Projektalltag für ein besseres Miteinander lernen
22.6.2021
//
Juliane Albert

Retrospektiven: Im Projektalltag für ein besseres Miteinander lernen

Sicher haben Sie es schon mal erlebt: Das Projekt ist abgeschlossen, das Ergebnis aus der Tür, die Zusammenarbeit im Team und mit der Agentur lief diesmal allerdings nicht so gut. Da das nächste Projekt schon vor der Tür steht, bleibt keine Zeit zurückzublicken, und Sie stürzen gemeinsam in die nächste Aufgabe.

"Weiter"-PfeilDer persönliche Kontakt zählt – auch bei virtuellen Kongressen und Events
6.4.2021
//
Julia Heitland

Der persönliche Kontakt zählt – auch bei virtuellen Kongressen und Events

Seit Anfang 2020 steht die Kongresswelt Kopf. Nichts ist mehr so, wie es vorher war, wir alle müssen Kongresse und Veranstaltungen neu denken. Selten wurde ein Wirtschaftszweig so rapide verändert, wie die Kongresswelt seit der Pandemie. Eines ist jedoch trotz des Veränderungstsunamis der Kongress- und Eventwelt gleich geblieben: Menschen sehnen sich nach persönlichen Kontakten.

"Weiter"-PfeilUnsere Tipps gegen Digital Fatigue
21.2.2021
//
Heiko Pröger

Unsere Tipps gegen Digital Fatigue

Ich habe am Anfang des Jahres in unserem internen MS Teams nach Tipps gegen Digital Fatigue gefragt, also der generellen Müdigkeit an Online-Veranstaltungen teilzunehmen. Auslöser war die Aussage eines Kunden, dass seine Kunden (Ärzte) immer weniger Lust mehr auf Online-Events haben und er befürchtet, dass das in 2021 ein großes Problem werden könnte. Die darauf entstandene interne Diskussion fand ich so anregend, dass ich sie hier auszugsweise und teilweise paraphrasiert wiedergebe.

Leider ist Ihr Browser veraltet!

Wir haben festgestellt, dass Sie derzeit eine alte Version des Internet Explorers verwenden. Um unsere Website korrekt anzuzeigen, empfehlen wir Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.